loading
Wifag Areal Neu
Wifag Areal Alt

WIFAG ist familienfreundlich, nachhaltig und lebendig

Die MALI International AG Bern möchte das WIFAG-Areal in einen fortschrittlichen Teil der Stadt verwandeln - vom früheren Industrieareal über eine vielfältige Zwischennutzung zum Wohnquartier. Die Überbauung trägt der angemessenen Verdichtung und der Nachhaltigkeit Rechnung, rückt das Wohnen in den Fokus und wertet den Breitenrain auf.

Das von der Stadt Bern mitgetragene Projekt hat sich hohe Standards zum Ziel gesetzt: in Bezug auf die Biodiversität, das Verkehrs- und Energiekonzept, die Nachbarschaft und das Zusammenleben, auf die Gestaltung der Freizeiträume und auf den Umgang mit dem Regenwasser. Die städtische Volksabstimmung über die Umzonung des Areals findet voraussichtlich Anfang 2024 statt. Mit dem Baubeginn ist frühestens 2026 zu rechnen.

Ein Quartier entsteht aus seiner Geschichte
Ein Quartier ist mehr als Wohnen
Ein Quartier bringt Menschen zusammen
Ein Quartier für die Zukunft

News

Header medien
25. Januar 2024

Die Überbauungsordnung wurde vom Gemeinderat verabschiedet

Auf dem Wifag-Areal an der Wylerringstrasse soll ein neuer Quartierteil mit mindestens 80 Prozent Wohnnutzung entstehen. Davon wird ein Drittel als preisgünstiger Wohnraum erstellt. Der Gemeinderat hat die für die Realisierung des Projekts nötige Überbauungsordnung am Mittwoch, 24. Januar 2024 zuhanden des Stadtrats verabschiedet. Sie regelt neben Art und Mass der Nutzung unter anderem die Gestaltungsgrundsätze für die Bauten und den Aussenraum. Die Stimmberechtigten befinden voraussichtlich im Sommer über die Vorlage.

weitere Infos
News oeffentliche Auflage
14. Juli 2023

Öffentliche Auflage UeO

Öffentliche Auflage UeO vom 15. Juni bis am 14. Juli 2023.

weitere Infos
News oeffentiche Mitwirkung Aussenraumplan
26. August 2021

Öffentliche Mitwirkung zur Überbauungsordnung

Auf dem WIFAG-Areal und der angrenzenden Leinenweberei soll ein neuer, durchmischter und zukunftsorientierter Quartierteil entstehen. Um diese Entwicklung zu ermöglichen, muss das Areal umgezont werden.

weitere Infos
News Masterplan Wifag Areal
10. März 2021

Masterplan für die zukünftige Entwicklung des WIFAG-Areals wurde verabschiedet und Eckwerte durch den Gemeinderat genehmigt

Auf Grund der Inputs aus dem Echoraum vom Februar 2020 wurde der Masterplan für die Entwicklung des WIFAG-Areals fertiggestellt und im Sommer 2020 die Eckwerte vom Gemeinderat verabschiedet.

weitere Infos

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
28. Juni 2023

Mietercafés

Um die Mieter:innen auf dem WIFAG-Areal regelmässig und aus erster Hand über den Projektstand zu informieren, werden pro Jahr ungefähr zwei Mietercafés durchgeführt.

weitere Infos
07. September 2021

Info-Anlass am 7. September: Öffentliche Mitwirkung zur Überbauungsordnung

Auf dem WIFAG-Areal und der angrenzenden Leinenweberei soll ein neuer, durchmischter und zukunftsorientierter Quartierteil entstehen. Um diese Entwicklung zu ermöglichen, muss das Areal umgezont werden.

weitere Infos
19. Februar 2020

Öffentlicher «Echoraum Masterplanung Entwicklung WIFAG-Areal»

Nach einer ersten Infoveranstaltung im Frühling 2018 folgten ein Werkstattgespräch mit Einbezug der Quartierbevölkerung, weitere Infoveranstaltungen, Mietercafés und im vergangenen Herbst die Präsentation der Resultate des Testplanungsverfahrens.

weitere Infos
11.09 bis 13.09 + 18.09 bis 20.09.19

Ausstellung Testplanungsergebnisse

Eine freie Austellung zu den Ergebnissen.

weitere Infos
12. Februar 2019

Informationsveranstaltung Testplanungsverfahren «WIFAG-Areal»

Für die künftige Entwicklung des WIFAG-Areals sind unterschiedliche Lösungsansätze und Ideen gesucht. Dazu wird nun ein Testplanungsverfahren mit drei Teams durchgeführt. Auslober der Testplanung ist die MALI International AG in Zusammenarbeit mit der Stadt Bern.

weitere Infos
25. Juni 2018

Werkstattgespräch vom 25. Juni 2018

Am 25. Juni 2018 luden die Stadt Bern und die MALI International AG zu einem öffentlichen Werkstattgespräch ein. Gemeinsam diskutierten sie mit Vertreterinnen und Vertretern von Quartierorganisationen, der Quartierbevölkerung und Interessengruppen die Entwicklung des Areals.

weitere Infos

Themen

Header Visualisierung Wylerringstrasse
Projekt
Wifag Slider Standort
Standort
Schnitt Handzeichnung
Ökologie und Nachhaltigkeit
WIFAG geschichte-header
Geschichte
Header Visualisierung Wylerringstrasse
Projekt
Wifag Slider Standort
Standort
Schnitt Handzeichnung
Ökologie und Nachhaltigkeit
WIFAG geschichte-header
Geschichte