loading
Wifag_Home-Header
10. Juni 2024

Deutliches JA zur Überbauungsordnung!

Die Vorlage wurde von den Stimmberechtigten der Stadt Bern mit 34'290 Ja - zu 6'440 Nein-Stimmen mit 84% Zustimmung deutlich angenommen.

Die Bauherrschaft und alle Projektbeteiligten bedanken sich für das Vertrauen der Berner Bevölkerung und freuen sich, dass nun die weiteren Arbeiten in Angriff genommen werden können.

Stadtpräsident Alec von Graffenried ist erfreut über das Abstimmungsergebnis: «Die Planung Wifag ist ein Meilenstein für den Wohnungsbau und die Weiterentwicklung der Wohnstadt Bern. Das Ja zur Planung ist auch eine gute Nachricht für das Wylerquartier: Auf dem Wifag-Areal entstehen mehrere neue Quartierplätze und zusätzliche Angebote für die Quartierversorgung.» Mit Aufwertungsmassnahmen wie naturnaher Begrünung, Baumpflanzungen usw. wird zudem ein Beitrag zur Biodiversität und Anpassung an den Klimawandel geleistet.